Hauptsach gudd gess: Saarländische Lyonerpfanne

Der Lyonerring (andernorts auch als Fleischwurst bekannt) gehört zum Saarland wie die Weißwurst zu München und die Rostbratwurst zu Thüringen. Die Saarländer erweisen ihrem Nationalgericht alle Ehre: So wurde eine Saarbrücker Straße zum „Lyonerring“ getauft, es gibt eigens eine „Lyonerpfanne“ (eine rundum geschlossene Pfanne, damit der Lyoner gleichmäßig braun wird; in der Mitte ist Platz für Kartoffeln, Speck, Zwiebeln etc.) und nicht zuletzt das Wahrzeichen des Saarlandes, die Saarschleife (die Biegung des Flusses Saar zwischen Mettlach und Orscholz), die ebenfalls die Form eines Lyonerrings hat. Neben Dibbelabbes, Gefillde, Hoorische, Schwenkbraten und Geheirade gehört die Lyonerpfanne zu den Nationalgerichten.

Zutaten für 4 Portionen
950 g festkochende Kartoffeln
1 Ring Lyoner (Fleischwurst) ca. 400 g
150g Schinkenwürfel
1 Stange Lauch
2 Zwiebeln
Öl zum Braten
Pfeffer und Bratkartoffelgewürz

Zubereitung
Die Kartoffeln mit der Schale kochen und anschließend pellen, dann abkühlen lassen. Die abgekühlten Kartoffeln in nicht zu dünne Scheiben oder Würfel schneiden. Die Zwiebeln würfeln oder klein hacken, den Lauch putzen, waschen und in Streifen schneiden. Den Lyoner häuten und je nach Lust und Laune in halbe Scheiben oder kleine Würfel schneiden. Zuerst die Schinkenwürfel in ausreichend Öl anbraten, dann den Lyoner und kurz danach die Kartoffeln zugeben. Dann warten, bis das ganze etwas Farbe annimmt und schließlich den Lauch und die Zwiebeln dazugeben. Ordentlich würzen und alles etwas anbräunen lassen (im Grunde wie Bratkartoffeln). Wir mussten aufgrund Platzmangels mit zwei Pfannen arbeiten und hinterher alles im Wok mischen.

Rezept angelehnt an: Frag-Mutti.de

Das Ganze kann man natürlich beliebig abwandeln: Manche machen noch Eier rein oder als Spiegelei oben drauf, andere geben noch Tomaten oder Champignons dazu. Wieder andere überbacken alles mit Käse. Dem Geschmack sind keine Grenzen gesetzt.

Die beste Lyonerpfanne gibt es übrigens auf dem Weihnachtsmarkt in St. Wendel., und zwar vor dem Durchgang zum Domhotel Restaurant LaWendel, Carl-Cetto-Straße 4-6, 66606 St. Wendel, wo sich im Sommer der Biergarten befindet.

Wer sich nicht so viel Arbeit machen will, kann auch fertig abgepackte Lyonerpfanne eines saarländischen Großmetzgers kaufen.